Mittwoch, 3. Februar 2016

Futaleufú - der Fluss

TRaumwetter und herrliche Landschaft - die ideale Kombination, um ein paar Tage zu bleiben. Neben dem Rafting und dem Rodeo-besuch waren wir auch im Naturreservat zu Fuß unterwegs und wir dürften sogar an einem wunderbaren Platz im Reservat - direkt am Fluss mit eigenem Badeplatz - für zwei Tage bleiben.
 
Ohne viele Worte - hier ein paar Eindrücke vom türkisfarbenen Fluss...

Dieser Border-Collie wurde unser Wanderbegleiter... Gelegentlich kam er mir aber doch zu nahe
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten