Montag, 2. November 2015

In ungeahnte Höhen


Nein, der Titel stimmt nicht, denn wir wissen, dass es bei unserer Reise auf über 5.000m in die Anden gehen wird.

Aber jetzt knacken wir mal die 4.000-er Grenze. Das Auto schnurrt brav, das Wetter spielt dafür verrückt. Sturm, Regengüsse - da fällt die Höhenanpassung noch schwerer und die Gewöhnung an die Kälte ist auch kein Spaß.


Keine Kommentare:

Kommentar posten