Mittwoch, 19. August 2015

Auf der Sklaveninsel

Historisch gesehen der optimale Start in die Neue Welt:
Goree, die kleine Insel, die fuer rund 15 Mill. Afrikaner der Beginn ihres Leidensweges nach Amerika war.
Etwa 7 Mill. davon haben die Ueberfahrt nicht ueberlebt...

Das Wetter zeigt sich von der heiteren Seite und mit dem Linienschiff um 10 Uhr geht es um 5200 CFA ( sind rund 4 Euro) zur 3km entfernten Insel.

Wunderbare, romantische Gassen, Hausfassaden in Pastelltoenen, nette Leute, wenig Touristen und zahlreiche einheimische Jugendliche, die hier baden.

Fotos gibt es beim naechsten Stopp, denn ich muss jetzt zum Schiff zurueck, sonst faehrt es noch ohne mich.

Tschues, bis bald sagen Peter & Gaby


Keine Kommentare:

Kommentar posten